Ukraine

Ukraine

Länderbericht

Länderbericht Ukraine (Mai 2020)

Der Markt für Lebensmittel in der Ukraine (2018)

Die Ukraine stellt für deutsche Exporteure der Agrar- und Lebensmittelbranche einen attraktiven Absatzmarkt dar, der künftig an Bedeutung gewinnen wird. Zum einen eröffnet das Land mit 42,7 Mio. Einwohnern einen großen Markt für Lebensmittelprodukte und zum anderen orientiert sich die Ukraine zunehmend an Europa.

Betrachtet man den gesamten Lebensmittelmarkt, ist festzustellen, dass die Nahrungsmittelimporte aus der EU zunehmen. In den Kategorien Brot und Gebäck, Schweine- und Geflügelfleisch, Käse, Süßwaren und Knabberartikel, alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Spirituosen bieten sich interessante Exportchancen.

Deutsche Produkte werden mit hoher Qualität in Verbindung gebracht und eignen sich besonders für den Nischenmarkt der Premiumprodukte.

Die vorliegende Marktstudie zeigt Chancen für deutsche Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelbranche auf dem ukrainischen Markt auf.

Der Markt für Lebensmittel in der Ukraine (Februar 2018) 

Schließen