Marktstudien

Marktstudien

Marktstudien und Länderberichte

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft will kaufkräftige Auslandsmärkte für deutsche Produkte erschließen und das Absatzpotenzial deutscher Produkte im Ausland vergrößern.

Wir haben in den letzten Jahren jährlich zehn bis 15 Marktstudien in Auftrag gegeben, Tendenz steigend. Dabei ging es zuletzt vorwiegend um die Bereiche Süßwaren und Fleisch, vor allem in den BRICS-Staaten, Saudi-Arabien und den USA.

Unsere Länderberichte bieten Ihnen Einblick in alle interessanten Märkte.

  • Vor dem Markteintritt können wichtige Fragen geklärt werden:
  • Wie sind momentan Angebot und Nachfrage für die jeweiligen Produkte im Zielland?
  • Wohin entwickelt sich der Sektor?
  • Welche Erwartungen und Wünsche haben die Verbraucher an die Produkte?
  • Wer ist Branchenführer? Wie ist die Konkurrenzsituation und das Preisgefüge für meine Produkte?
  • Mit wem könnte ich kooperieren?
  • Welche rechtlichen Hürden gibt es beim Export in den Zielmarkt

Vor dem Schritt in einen neuen Markt stehen wichtige Fragen:

  • Wie sind momentan Angebot und Nachfrage für die jeweiligen Produkte im Zielland? Wohin entwickelt sich der Sektor?
  • Welche Erwartungen und Wünsche haben die Verbraucher an die Produkte?
  • Wer ist Branchenführer? Wie ist die Konkurrenzsituation und das Preisgefüge für meine Produkte? Mit wem könnte ich kooperieren?
  • Welche rechtlichen Hürden gibt es beim Export in den Zielmarkt?

Das BMEL hat in den letzten Jahren jährlich zehn bis 15 Marktstudien in Auftrag gegeben, Tendenz steigend. Dabei ging es zuletzt vorwiegend um die Bereiche Süßwaren und Fleisch, vor allem in den BRICS-Staaten, Saudi-Arabien und den USA. Unsere Länderberichte bieten Ihnen Einblick in alle interessanten Märkte.

In diesem Kartenmodell finden Sie alle unsere Marktstudien und Länderberichte:

Filter:

Schließen