Springe zum Hauptinhalt der Seite

Aktuelles

4. Außenwirtschaftsseminar in Bonn

4. Außenwirtschaftsseminar in Bonn

Eine starke Außenwirtschaft braucht starke und aktive Netzwerke. Ein offener Austausch innerhalb einer Branche sowie eine enge Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft sind heute unerlässlich, um auf internationalen Märkten bestehen zu können. Für die Agrar- und Ernährungswirtschaft bieten die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zwei einzigartige Netzwerkplattformen: den Außenwirtschaftstag und das Außenwirtschaftsseminar. Auf den jährlich wechselnden Veranstaltungen treffen die Köpfe der Unternehmen mit Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Außenwirtschaftsförderung zusammen, tauschen sich aus und informieren sich über attraktive Absatz- und Beschaffungsmärkte. In diesem Jahr laden das BMEL und die BVE interessierte Unternehmen aus der Branche sowie die Partner der deutschen Lebensmittelwirtschaft zum vierten Außenwirtschaftsseminar der Agrar- und Ernährungswirtschaft ein. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.auwitag-ernaehrung.de/

Programm PDF | 687 KB